Persönlichkeitsentwicklung

Reflexionsübungen inkl. Download zum Jahrebeginn
Zu Beginn eines neuen Jahres ist man immer so hoffnungsvoll, doch NUR wenn du deine Gewohnheiten änderst, bekommst du neue Resultate. Gleiche Gewohnheiten erzeugen auch gleiche Ergebnisse, daher ist Bewusstseinsarbeit bzw. Reflexion auch so wichtig, um dir bewusst zu werden, welche Gewohnheiten dir gut tun und welche nicht. Das gilt für den Umgang mit deinem Pferd als auch für dich selbst.

Erfahre weshalb es so wichtig ist deine Gedanken zu beobachten und was Gedanken bewirken können. Erhalte außerdem Handywallpaper mit Pferdebildern und positiven Affirmationen, um dich an deine Stärken etc. erinnern sollen

Wie man sich pferdegestützte Persönlichkeitsentwicklung vorstellen kann
Anhand von zwei Beispielen aus unserem Kursalltag erklären wir dir, wie ein pferdegestützes Coaching oder ein Workshop bei uns abläuft und was du dir darunter vorstellen kannst.

Was willst du wirklich?
Fühlst du auch diese Unzufriedenheit in deinem Leben? Bist du auch verwirrt von all den äußeren Einflüssen und fühlst dich überflutet von der Anzahl an Tipps für das perfekte Leben? Es gibt eine Frage, die du dir stellen kannst, um diesen Trott hinter dir zu lassen und aus jeder Situation der Überforderung eine Gewissheit (über den nächsten Schritt) entstehen zu lassen.

Beeinflusse dich selbst, bevor es andere tun
Entwickelst du deine Persönlichkeit? Stell dir vor, ein Arzt würde sich nicht weiterbilden. Es wäre undenkbar. Bei der Verantwortung über Menschenleben. Was passiert aber, wenn du dich nicht weiterentwickelst?

Ist es nötig, dass man es sich erlaubt, einen anderen Menschen zu verstehen?
Du wünscht dir so angenommen zu werden, wie du bist? Dich nicht verstellen zu müssen um den gesellschaftlichen Anforderungen gerecht zu werden? Doch passiert es uns Menschen immer wieder, das wir in die "Bewertungungsfalle" tappen. Ein Denkanstoß, wie du dir bewusst über deine Gedanken über Andere wirst.