Erlebnispädagogische Reitvorschule

Mini

sanft reiten lernen, reiten für Kinder, Kinderkurs, Reitvorschule, Umgang mit Pferd, Pferd pflegen

Die Reitvorschule Mini ist ein sanfter Einstieg in die Pferdewelt für die 5 und 6 Jährigen. Viele Kinder sind sehr sensitiv begabt und brauchen ihre Zeit, bis sie "ankommen" und Gesagtes mitnehmen können. Im Minikurs achten wir explizit auf die Entwicklung der Kinder und richten uns nach ihrem Tempo. Auf sanfte Art und Weise lernen die Kinder mithilfe von Wahrnehmungsübungen etc. in Kontakt mit dem Pferd zu kommen, anfängliche Furcht zu überwinden und selbstbewusst mit dem Pferd zu interagieren. Einfache Sitzübungen und das Getragenwerden bereits im frühen Alter hilft Kinder nachweislich beim herkömmlichen Reitunterricht, da sie die Bewegung vom Pferd gewöhnt sind und sich nun auf andere Aspekte des Reitens konzentrieren können.

 

Kursinhalte

  • Basiswissen im Umgang mit Pferden
  • Pflege, Fütterung und Bedürfnisse der Pferde
  • Pferdeverhalten und Pferdesprache
  • einfache Führübungen, Sitzschule
  • Wahrnehmungsschulung
  • Balance- u. Bewegungsübungen auf dem Pferderücken
  • Fantasiereisen und Kreativangebote
  • Aufhalftern
  • Kommunikations - und Selbstbewusstseinstraining (Mini)

Der Kurs bietet ein buntes Rahmenprogramm, bei dem die Kinder in jeder Stunde in Kontakt mit dem Pferd sind. , Da es mit Pferden weit mehr zu erleben gibt, als nur zu reiten, sitzen die Kinder sitzen nicht in jeder Stunde auf dem Pferd. Wir wollen ein Bewusstsein für das Pferd als Partner und nicht als Sportgerät schaffen.

 

Unsere Erfahrungen mit den Kinderkursen und was sich Kinder wirklich vom Umgang mit den Pferden wünschen, haben wir in diesem Artikel zusammengefasst.  

 


Termine und Gruppen

Montag, Dienstag und Donnerstag Nachmittag ab 14 Uhr, außer in den Schulferien.

Wöchentlich oder bei Kapazität im 14-Tage-Rhythmus

 

Zweiergruppen für Kinder von 5-6 Jahren

Dauer: 45 Minuten


Montag: 14:00-14:45 Uhr

Dienstag: 14:00-14:45 Uhr
Donnerstag: 14:00-14:45 Uhr

 

Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Geldeinganges berücksichtigt.

 

Kursmodelle

Die Reitvorschulstunden können gebucht werden als: 
Halbjahreskurs und Jahreskurs erst wieder ab April 2020 möglich

  1. Blockkurse (unterschiedliche Blockpreise, siehe "Preise")
  2. Halbjahreskurs (81,50 Euro monatliche Ratenzahlung über 4 Monate)
  3. Jahreskurs (68 Euro monatliche Ratenzahlung über 7 Monate)

Der Unterschied

  • feste Gruppe(Halbjahres-/Jahreskurs) vs wechselnde Gruppe (Blockkurs)
  • monatliche Ratenzahlung(Halbjahres-/Jahreskurs) vs Komplettzahlung (Blockkurs)

Die Blockkurse (meist zwischen den Schulferien) sind für die Kinder, die sich noch nicht sicher sind und erst einmal in das Programm hereinschnuppern möchten, dafür eignen sich kurze Blöcke von 4-8 Stunden. Allerdings lernt man nicht von acht Stunden, d.h. einem Blockkurs, den Umgang mit dem Pferd. Der Vorteil des Halbjahres- und Jahreskurses ist die feste Gruppe, die über einen Zeitraum von 4 bzw. 7 Monaten bestehen bleibt, während bei den Blockkursen meist nach jedem Block möglicherweise ein Wechsel geschieht. Preislich kostet jede Stunde gleichviel, doch bei dem Halbjahrs-/Jahreskurs ist der Kursbetrag in angenehme monatliche Raten aufgeteilt.

 

Download
Kurskalender
Kurskalender Medizinpferde 2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 17.8 KB

Preise

Blockkurse

Winterblock im Viererkurs

November, 4 Wochen

 

 

Montag: 04.11.-25.11.19

Dienstag: 05.11.-26.11.19
Donnerstag: 07.11.-28.11.19

 

Preis: 100 Euro


 

Welches Kursmodell ist für mein Kind geeignet?

 

Blockkurse, wenn: 

  • du dir noch nicht sicher bist, ob die Pferdebegeisterung deines Kindes nur eine kurzzeitig Laune ist.
  • dein Kind erst die Pferde, die Trainerin und das Programm Kennenlernen möchte.

Halbjahreskurs, wenn:

  • dein Kind in einer festen Gruppe bleiben möchte.
  • dein Kind sicher pferdebegeistert ist und den Umgang mit dem Pferd und die ersten Schritte vor dem Reiten lernen möchte.
  • euch eine monatliche Ratenzahlung angenehmer ist.

Jahreskurs, wenn

  • dein Kind in einer festen Gruppe bleiben möchte.
  • dein Kind schüchtern ist und Zeit braucht sich an die Gruppe und Pferde zu gewöhnen.
  • dein Kind sicher pferdebegeistert ist und den Umgang mit dem Pferd und die ersten Schritte vor dem Reiten lernen möchte. 
  • dein Kind uns schon kennt und bis Ende Oktober sicher teilnehmen möchte.
  • euch eine monatliche Ratenzahlung angenehmer ist.

 

 

Wir vergeben freie Plätze bevorzugt an Jahreskurs und auch Halbjahreskursbuchungen, da die feste Gruppe und der längere Zeitraum für die Pferde, die Kinder und unsere Organisation leichter ist :)

 

Hier findest du die Antworten auf häufige Fragen

 

Vorkenntnisse
Erfahrungen mit Pferden oder Reitkenntnisse sind nicht nötig. Da der Kurs überwiegend im Freien stattfindet, bitte, dem Wetter entsprechend robuste Kleidung und Schuhe mitbringen. 

 

Ort

Die erlebnispädagogische Reitvorschule findet am Isländerstall Elvenholt in Unterbrunn (bei Gauting) statt. Unsere Isländer leben in einer kleinen gemischten Herde. Der Offenstall liegt in einer weitläufigen Landschaft, umgeben von Wiesen und besonders schönen Wäldern, in der Nähe von bekannten deutschen Kraftorten.Islandpferde sind für ihren umgänglichen Charakter bekannt und daher sehr geeignet für Kinder.

www.elvenholt.jimdo.com

 

Isländerhof 'Elvenholt', 82131 Gauting (bei München)

 

Gruppenleitung
Schiromi Kohler, Reitlehrerin und Kinder- und Jugendcoach

 

Rufen Sie uns doch bei Fragen gerne an (0151 21598078), oder schreiben Sie eine E-Mail.