Beschäftigungsideen für Kinder zum Thema Pferd

  • Pferdequiz mit Freunden über das Telefon oder mit den Geschwistern
    Entweder ihr nutzt vorgefertigte Fragen (z.B. aus dem Internet) oder ihr überlegt euch selbst Fragen, die der Andere dann beantworten muss.

  •  Pferdefilme und Serien ansehen
    z.B. Der silberne Hengst, Ostwind*, Black Beauty, Der schwarze Hengst*, Flicka*,…

  • Pferdebücher oder Pferdesachbücher lesen
    z.B. Pferde verstehen mit Ostwind*, Heartland

  • Pferde-Hörspiele hören
    z.B. Wendy*, Bibi und Tina

  • eine Pferdegeschichte schreiben

  • mit den Geschwistern eine Pferde- Kür/ Theaterstück/ Vorführung für eure Eltern ausdenken

  • Pferdekreuzworträtsel machen oder sich selbst eines ausdenken

  • Pferdeleckerlies backen/herstellen (mit Erwachsenen)
    Anleitung z.B.: Rezept 1 bei nordfalben.de, Rezept 2 bei pferde-freundschaften.de

  • Kuchen/ Muffins backen und diese, wie Pferde oder Einhörner gestalten (mit Erwachsenen)
    Anleitung: Pferde-Muffinsrezept

  • Für die Kinder in unseren Kursen: ihr könnt euch die Kursbegleithefte mit der Theorie rund ums Pferd nochmal ansehen und z.B. dann Quizfragen zu den Heften überlegen.

  • Reitstiefel einfetten und polieren, bis sie glänzen

 

Steckenpferd, Ferienkurs für Kinder, Pferde basteln

Bastelideen zum Thema Pferd

  • Steckenpferd
    Anleitung: Steckenpferd-Einhorn, Steckenpferd mit Halfter
  • Pferdelesezeichen
    Anleitung: Einhorn-Lesezeichen, Pferde-Lesezeichen 

  • Schmuck für Pferde herstellen

  • Gerte
    Anleitung und Material: Suche einen etwa 1 cm dicken und ca 70 cm  langen Ast (Hasel, Hartriegel,…) Wickle Geschenkband, Wollschnüren oder Bänder etwa 15  cm um das dickere Endstück des Stockes, um einen Griff zu basteln. Den noch sichtbaren Teil des Holzes kannst du mit Farbe anmalen. Schon hast du deine persönliche Gerte, die du sogar zum Stall mitnehmen kannst. Achtung: Eine Gerte ist aber nicht dazu da, um das Pferd zu bestrafen oder zu schlagen. Eine Gerte ist eine verlängerte Hand und berührt das Pferd höchstens so leicht, wie eine Fliege oder ist zum Zeigen da.

  • Pony-/Pferdesteckbrief vom Lieblingspferd (Informationen können beim Besitzer auch erfragt werden.)

  • Eigene Pferdeherde gestalten
    Wir haben früher Pferde auf dickeres Papier (zwei zusammengeklebte Papierblätter funktioniert auch) gemalt und diese dann mit der (Fingernagel)Schere ausgeschnitten. Du kannst dir auch Pferde-Vorlagen aus dem Internet herunterladen. So kannst du dir deine eigenen Pferde in verschiedenen Farben mit unterschiedlichen Mähnen erstellen und dann damit spielen.  Die Reiter kannst du nach dem gleichen Prinzip basteln.

  • Pferdemasken basteln
    Hier kannst du wunderbar Einwegpapierteller nutzen, in die du Schlitze für die Augen hineinschneidest und dann wie ein Pferd bemalen und verzieren kannst.

  • Pferdepostkarten basteln
    Du kannst Klappkarten und normale Postkarten basteln. Hierfür eignet sich wieder festeres Papier, wie z.B. Tonpapier, gerne auch in bunten Farben. Die gebastelten Karten kannst du später auch an Freunde und Freundinnen verschenken.

  • witzige Pony- und Pferdeköpfe auf Steinen
    Suche dir einen flachen Stein, etwa so groß, wie deine Hand. Male darauf einen Pferdekopf (z.B. mit Acylfarbe oder Wasserfarbe), für die Mähne kannst du Wollschnüre, Filzwolle oder Watte nutzen. Aus Wollschnüren kannst du auch ein Halfter kleben. Die Augen kannst du malen oder Knöpfe, Glitzersteine oder Klebeaugen mit Sekundenkleber aufkleben.

  • Pferde-Haarreif/ Einhorn-Haarreif
    Anleitung: Einhorn-Haarreif
  • Pferdestall oder Reitplatz für Spielzeugpferde
    Anleitung: Male dir eine Skizze, wie dein Stall aussehen soll. Dann musst du deine Skizze in Teile (Flächen) teilen. Nutze als Bodenfläche einen Umzugskarton und male den Grundriss deines Stalles auf. Zeichne Räume ein, z.B. die Sattelkammer, Futterkammer, Heulager, Boxen, Offenstallbereich ein. Zeichne überall da Linien, wo eine Wand verlaufen soll. Die Wände schneidest du dann aus einem anderen Karton aus, z.B. Müslischachtel, Milchkarton, Versandkarton. Für die Höhe der Wände empfehlen wir dir die Wände ein bisschen größer als deine Spielzeugpferde zu machen. Die einzelnen Flächen kannst du mit Heißkleber zusammenkleben und außen bemalen, oder mit Holzstöckchen bekleben, wenn du einen rustikalen Stall willst. Für Fenster eignet sich durchsichtiges Plastik von Verpackungen. Für einen Reitplatz kannst du Hasenstreu als Einstreu/ Bodenbelag nutzen. 

Viel Spaß beim Basteln oder nachspielen.

 

Du willst über aktuelle Kinderkurse, Angebote und Tipps informiert werden? Schicke uns einfach eine kurze Mail mit "Kinderkursinfos erhalten" an uns: Kontaktformular. Du kannst dich jederzeit auch unserem Verteiler austragen lassen. 

 

 

Pferde und Kinder, Pferdekurs, basteln Pferd, Pferd bemalen

 

* Bei den verwendeten Links handelt es sich um Affiliate/Werbe Links. Durch einen Kauf über den Link erhalten wir eine kleine Provision. Dies hat für dich keine Auswirkungen auf den Preis, du bezahlst keinen Cent mehr. Wir empfehlen selbstverständlich nur Produkte mit denen wir selbst Erfahrungen gemacht haben und welche wir gut finden.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0