Heldenreise mit Pferden

Innerer Ruf - mit Pferden unsere innere Bestimmung entdecken

Eventuell 2015

 

Seminarleitung:
Dipl.-Psych. Sarah Brehm
(Hero's Journey Instructor)


Andrea Linz-Kohler
(EponaQuest® Instructor)


Seminarinhalt:

Kennen Sie diese unbestimmte Sehnsucht nach einer Veränderung? Die Sehnsucht, in Ihrem Leben zu verwirklichen, wer Sie sind, was Sie in sich spüren und was Sie lieben?

 

Es hält Sie etwas zurück? Zweifel, Unsicherheit... ?

 

Damit sind Sie nicht allein. Das geht vielen Menschen so. Eine Seite in uns will die eigene Sehnsucht verwirklichen, die andere Seite traut sich nicht. Dieser Konflikt hindert uns oft daran, unserer Sehnsucht, unserem inneren Ruf zu folgen.

 

Doch wenn wir das nicht tun, kann das dazu führen, dass wir unzufrieden, frustriert oder krank werden.


Die Heldenreise mit Pferden nach Ulrike Dietmann liefert hier einen erprobten Weg, diesen Konflikt zu lösen und unsere Sehnsucht zu leben. Sie kombiniert die Epona-Pferdearbeit mit dem Modell der Heldenreise nach Campbell. Eine geniale Kombination - die Pferde sorgen für emotional berührende Erlebnisse und unerwartete Wendungen; das Modell der Heldenreise bringt die Erlebnisse in eine natürliche Abfolge. Diese gibt Orientierung und führt Schritt für Schritt zur Transformation unserer inneren Blockaden hin zu einer tieferen Verbindung zu unserer Seele.

Was du lernen wirst:

Der Heldenreise mit Pferden besteht aus 11 Schritten:

Die wichtigsten sind:

  • Wer bin ich?
  • Was ist mein innerer Ruf?
  • Ich setze mich mit dem Widerstand gegen meinen Ruf auseinander
  • Ich entscheide mich: Folge ich meinem Ruf oder lasse ich alles beim Alten?
  • Ich überwinde meine größte Angst
  • Dadurch finde ich eine tiefere Verbindung zu meiner Seele. Der Weg ist frei, meinen inneren Ruf umzusetzen!

Zu jedem der elf Schritte werden wir erlebnisorientierte Übungen mit und ohne Pferde durchführen, z.B. aktive und meditative Pferdeübungen, geführte Fantasiereisen, schamanische Reisen, intuitives Malen, etc. 


Vorkenntnisse

Erfahrungen mit Pferden oder Reitkenntnisse sind nicht nötig. Da das Seminar überwiegend im Freien stattfindet, bitte, dem Wetter entsprechend robuste Kleidung und Schuhe mitbringen. Alle Aktivitäten finden vom Boden aus statt.

 

Teilnehmerzahl

Das Seminar ist auf acht Teilnehmer beschränkt.

 

Ort

Seminarort ist der „Happacher Hof“ des Vereins „Kinder- u. Jugendförderung BOOMERANG e.V.“ Es ist ein wunderschön restaurierter Dreikanthof mit Stallungen und weitläufigen Koppeln. Es gibt zwei Reitplätze und eine Reithalle für die Pferdeübungen und einen gemütlichen Seminarraum im Wohnhaus. Der Hof liegt nord-westlich von München im Ort Happach. Dieser besteht nur aus wenigen Häusern und liegt idyllisch eingebettet in Felder und Wälder.  

Hannelore Gallin-Ast hat vor ca. 14 Jahren ein Projekt für ausgeschiedene Rennpferde, die sie liebevoll „unsere Helden“ nennt, ins Leben gerufen. Englische Vollblüter erleben hier ihren wohlverdienten Ruhestand in artgerechter Haltung und Fütterung und werden von Kindern und Jugendlichen betreut und geritten. Einige dieser Pferde werden uns bei unserer Heldenreise begleiten. 

 

Termin und Seminarzeiten

weiteres wird noch bekannt gegeben

 

Preis und Leistungen

Der Seminarpreis beträgt € .. Darin enthalten sind die Unterlagen, Getränke und Snacks. (noch nicht bekannt)

 

Adresse

"Happacher Hof", Ansprechpartner: Frau Hannelore Gallin-Ast, Happach 1, 85253 Erdweg-Happach, Tel. 08254-9975050,

 Kinder- und Jugendförderung Boomerang e.V.


Übernachtung:

In Happach:

Auf dem "Happacher Hof" gibt es drei Gästezimmer, die gemietet werden können - auf Wunsch mit Frühstück. Happach 1, 85253 Erdweg-Happach. Buchung bitte direkt bei Frau Hannelore Gallin-Ast, Tel. 08254-9975050, info@kinder-u-jugendfoerderung.de, 

Kinder- und Jugendförderung Boomerang e.V

 

In Altomünster (5 km von Happach entfernt):

Brauereigasthof Kapplerbräu, Nerbstr. 8, 85250 Altomünster, Tel: 08254/777, E-Mail: hans.wiedemann@kapplerbraeu.de, 

www.kapplerbraeu.de

 

Brauereigasthof Hotel Maierbräu, Marktplatz 2, 85250 Altomünster, Tel: 08254/1279,

Email: info@maierbraeu.de, www.maierbraeu.de

 

Hier geht es zur Anmeldung