Heldenreise mit Pferden

Befreie deinen Schatten!

Heldenreise mit Pferden in München/Gauting, EponaQuest-Therapie mit Pferden,  Tao des Equus, Linda Kohanov, Kurse mit Pferden, Seminare mit Pferden


mit Sarah Brehm, Hero`s Journey Instructor und 

Andrea Linz-Kohler, EponaQuest® Instructor.

 

Kennst du diese unbestimmte Sehnsucht nach einer Veränderung? Die Sehnsucht, in deinem Leben zu verwirklichen, wer du bist, was du in dir spürst und was du liebst?

 

Die Hero‘s Journey verbindet uns mit unserer Sehnsucht, unserem inneren Ruf. Sie bringt uns in Kontakt mit der Kraft, die unser Leben bewegt, mit unserer Leidenschaft. Die Pferde verkörpern diese Kraft der Seele.

 

Zusätzlich zum inneren Ruf, werden wir uns in diesem Seminar auch mit unserem Schatten beschäftigen, denn die Begegnung mit dem Schatten ist das Tor zum Glück!

 

Neben den lichtvollen Seiten gehört zu unserer Persönlichkeit auch der „Schatten“ – Charakterzüge, die wir nicht wahrhaben wollen und daher verdrängen.

 

Das Wunderbare an der Heldenreise ist: Sie fordert uns auf, den Schatten zu berühren. Denn im Schatten ist alles wirklich Neue, alles Elementare, das wir gewinnen können. Hier sind all unsere wertvollen Eigenschaften wie natürliche Instinkte, kreative Impulse, unverfälschte Wahrnehmung, Durchsetzungskraft.

 

Die Heldenreise mit Pferden zeigt uns, wenn wir uns dem Schatten stellen, geschehen Wachstum, Heilung und Transformation. Die Begegnung mit dem Schatten ist das Tor zum Glück!

 

Die Methode der Heldenreise liefert uns auf diesem Weg die nötige Struktur und Orientierung. Sie bringt uns in Kontakt mit unserem inneren Ruf und unserem Schatten - die Kräfte, die unser Leben bewegen. Sie bringt uns in tiefe Verbindung mit uns selbst und dem, was um uns herum ist. Die Pferde lehren uns die dazu nötige Wachsamkeit und Präsenz.

 

Die Heldenreise mit Pferden erstreckt sich über elf Schritte. Zu jedem dieser Schritte werden wir erlebnisorientierte Übungen mit und ohne Pferde machen, z.B. geführte Meditation, schamanische Reisen, intuitives Malen sowie aktive und meditative Pferdeübungen.

 

 

Eine Reise durch den Schatten ins Licht

 

3 Tage, die dein Leben verändern können!

 

Bist du bereit dafür?

 

Die Methode der Heldenreise liefert uns auf diesem Weg die nötige Struktur und Orientierung. Sie bringt uns in Kontakt mit unserem inneren Ruf und unserem Schatten - die Kräfte, die unser Leben bewegen. Sie bringt uns in tiefe Verbindung mit uns selbst und dem, was um uns herum ist. Die Pferde lehren uns die dazu nötige Wachsamkeit und Präsenz.

 

Die Heldenreise mit Pferden erstreckt sich über elf Schritte. Zu jedem dieser Schritte werden wir erlebnisorientierte Übungen mit und ohne Pferde machen, z.B. geführte Meditation, schamanische Reisen, intuitives Malen sowie aktive und meditative Pferdeübungen.

 

Was du lernen wirst

 

Den eigenen inneren Ruf erfahren und dem Schatten begegnen in 11 Schritten:

  • Der Status Quo: Wer bin ich?
  • Der Ruf: Wir nehmen Kontakt zum Bedürfnis unserer Seele auf - unserem Ruf.
  • Der Widerstand: Der Ruf weckt unseren inneren Widerstand, der uns bisher davon abgehalten hat, unserem Ruf zu folgen.
  • Das Ziel: Der Ruf nimmt eine konkrete äußere Gestalt an.
  • Freunde und Feinde: Sie zeigen uns unser Potenzial und unseren Schatten.
  • Das Herz der Reise: Benenne dein tiefstes Gefühl.
  • Zerreißprobe: Herz und Verstand sind im Widerstreit.
  • Scheitern: Wir erkennen unsere Selbsttäuschungen.
  • Große Prüfung: Unser Herz, unsere Absichten werden im Feuer geprüft.
  • Der Schatz: Eine tiefere Verbindung zu unserer Seele
  • Ausklang: Rückblick - wir erkennen das große Bild.

Teilnehmerzahl

Das Seminar ist auf acht Teilnehmer beschränkt.

 

Termin und Seminarzeiten

2015

9:30 bis 17:30 Uhr

 

Adresse und Übernachtung

Isländerhof 'Elvenholt', 82131 Gauting (bei München),

Übernachtungsmöglichkeiten finden Sie hier.

 

Preis und Leistungen

Der Seminarpreis beträgt € 450,-. Darin enthalten sind die Unterlagen, Mittagessen, Getränke und Snacks.

 

Vorkenntnisse

Erfahrungen mit Pferden oder Reitkenntnisse sind nicht nötig. Da das Seminar überwiegend im Freien stattfindet, bitte, dem Wetter entsprechend robuste Kleidung und Schuhe mitbringen.Alle Aktivitäten finden vom Boden aus statt.

Hier gehts zur Anmeldung