EponaQuest III : Authenisch Sein

 

Authentisch Sein

 

05.06.2016, Sonntag, 10-13 Uhr

 

 

 

 

 

"Als ich mich selbst zu lieben begann, konnte ich erkennen, dass emotionaler Schmerz und Leid nur Warnungen für mich sind, gegen meine eigene Wahrheit zu leben. Heute weiß ich: Das nennt man AUTHENTISCH SEIN."

(Charlie Chaplin, aus: Als ich mich selbst zu lieben begann…)

 

Pferde haben ein ausgeprägtes Gespür dafür, ob ihr Gegenüber authentisch ist oder nicht, ob das Handeln im Einklang mit den Emotionen steht. In der freien Wildbahn können Pferde einen hungrigen Löwen von einem satten unterscheiden, bei ersteren fliehen sie sofort, bei zweiteren bleiben sie ruhig und grasen, neben dem im Schatten dösenden Löwen weiter. Gleichsam interessieren sie sich nur für Menschen, die in Verbindung mit wahren Wesen stehen.


Vorkenntnisse

Erfahrungen mit Pferden oder Reitkenntnisse sind nicht nötig. Da das Seminar überwiegend im Freien stattfindet, bitte dem Wetter entsprechend robuste Kleidung und Schuhe mitbringen. Alle Aktivitäten finden vom Boden aus statt.

 

Teilnehmerzahl

Das Seminar ist auf vier Teilnehmer beschränkt.

 

Ort

Das Seminar findet am Isländerstall Elvenholt in Buchendorf (bei München) statt. Unsere Isländer leben in einer kleinen gemischten Herde. Der Offenstall liegt in einer weitläufigen Landschaft, umgeben von Wiesen und besonders schönen Wäldern, in der Nähe von bekannten deutschen Kraftorten. Es ist eine schöne Gelegenheit, die besonders ursprüngliche Energie der Islandpferde zu erfahren.

www.elvenholt.jimdo.com

 

Termin und Seminarzeiten

Termin: Sonntag 05.06.2016 

Dauer: 10.00 bis 13.00 Uhr

 

Preis

Der Seminarpreis beträgt € 75

 

Adresse

Isländerhof 'Elvenholt', 82131 Buchendorf (bei München)

 

Hier geht es zur Anmeldung